23.de

Windows 10 Standard Email Programm

Grundsituation: Ich habe, um unter verschiedenen Betriebssystemen das gleiche Email-Programm nutzen zu können, mich vor längerem für Thunderbird entschieden. Im Moment arbeite ich mehr unter Windows und wollte der Standard Email-Client wieder auf Outlook stellen.

Unter Outlook habe ich in den Optionen und unter Windows in den Standard-Apps die entsprechenden Eintragungen vorgenommen. Leider blieb Thunderbird als Standard-Client eingetragen.

Lösung: Im Registry Editor unter:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Clients\Mail

unter Standard den Wert

eM Client 


eintragen bzw. den vorhandenen Thunderbird Eintrag ersetzen. Hope it helps.

Kommentieren

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bitnami